Vatikan

12.09.2006


Papst Benedikt XVI. besucht Deutschland, Teil 2

Dauer: 0:58

Teil 2: 12.09. - 14.09.2006



2005 "waren wir Papst". Im September 2006 kommt der Pontifex dann nach Deutschland in seine Heimat. Vom 09.bis 14.09.2006 besucht Benedikt XVI München, Altötting, Regensburg und Freising. Er feiert mehrere Messen, an denen zum Teil hunderttausende Gläubige teilnehmen. mehr...

Alle aktuellen Beiträge im Videocast:

mit iTunes abonnieren mit anderem Podcaster abonnieren
Zur Videocast-Hilfe

Weitere Videos zum Thema <Vatikan>
Tod von Papst Johannes Paul II., Teil 1
Tod von Papst Johannes Paul II., Teil 2
Wahl von Papst Benedikt XVI.
Papst Benedikt XVI. besucht Deutschland, Teil 1
Papst Benedikt XVI. besucht die Türkei
Der Papst in Österreich
Die letzte Generalaudienz von Papst Benedikt XVI
Abschied: Papst Benedikt XVI fliegt nach Castel Gandolfo
Der neue Papst Franziskus tritt vor die Gläubigen
Habemus Papam - Der neue Papst Franziskus
Schliessen

Vatikan

12.09.2006


Papst Benedikt XVI. besucht Deutschland, Teil 2

Dauer:

Bei seiner Ankunft auf dem Münchener Flughafen trifft der Papst zunächst auf Bundespräsident Horst Köhler. Auf dem Marienplatz ruft er bei einer Andacht zu einer besseren Integration von Muslimen in Deutschland auf. Am 10.09. zelebriert der Papst einen Sonntagsgottesdienst in Riem. Diesen besuchen mehr als 250.000 Menschen. Weitere Gottesdienste mit zehntausenden Pilgern folgen am 11. und 12.9. in Altötting und Regensburg.



Nach einem "freien" Tag am 13.09. in seinem privaten Wohnhaus in Pentling und einer Predigt in Freising fliegt der Papst gegen Mittag des 14.09. vom Münchener Flughafen zurück nach Rom. In Erinnerung bleibt ein begeistertes Volk sowie seine Rede an der Regensburger Universität, die Aussagen zum Verhältnis des Islam zur Gewalt und ein umstrittenes islamkritisches Zitat des byzantinischen Kaisers Manuel II. Palaiologos enthält.

Zurück