Bundestag

20.09.2006


Bundestag stimmt Libanon-Mission zu

Dauer: 1:02

Am 20.09.2006 macht der Deutsche Bundestag den Weg für den ersten Einsatz deutscher Soldaten im Nahen Osten seit dem Zweiten Weltkrieg frei. Mehr als Zwei-Drittel der Abgeordneten stimmen der Entsendung von bis zu 2.400 Marine-Soldaten in den Raum Libanon zu. Sie sollen vor der Küste als Teil der Uno-Schutztruppe (UNFIL) gegen den Waffenschmuggel für die radikal-islamistischen Hisbollah-Milizen vorgehen. mehr...

Alle aktuellen Beiträge im Videocast:

mit iTunes abonnieren mit anderem Podcaster abonnieren
Zur Videocast-Hilfe

Weitere Videos zum Thema <Bundestag>
Rentenreform 1997
Erste Regerungserklärung Gerhard Schröders 1998
Bundestag zieht in das Reichstagsgebäude ein 1999
Joschka Fischers Vergangenheit
Bundestagswahlen 2002, Teil 1
Bundestagswahlen 2002, Teil 3
Bundestagswahlen 2002, Teil 2
Visa-Untersuchungsausschuss: Joschka Fischer
Gerhard Schröder verliert die Vertrauensfrage
Visa-Untersuchungsausschuss: Otto Schily
Die Rente mit 67
Gesundheitsreform 2007
Regierungserklärung von Angela Merkel mit anschließender Debatte zur Finanzkrise
Generaldebatte im Deutschen Bundestag
Politiker zur Bundestagswahl 2009
60 Jahre Parlamentarismus
Der TV-Dreikampf
Bitte wählt mich...MdB 2.0
Nachwuchspolitiker im TALK
Bundestagswahl 2009, Teil 1
Berliner Runde
Bundestagswahl 2009, Teil 2
Pressekonferenz mit Guido Westerwelle
Ernennung von Bundeskanzlerin Angela Merkel durch Bundespräsident Horst Köhler
Ernennung der Ministerinnen und Minister im Schloss Bellevue
Wahl von Angela Merkel zur Bundeskanzlerin
Vereidigung der Ministerinnen und Minister im Bundestag
Afghanistan-Debatte: 1. Stellungnahme Franz Josef Jung
Afghanistan-Debatte: Rede von Karl-Theodor zu Guttenberg
Afghanistan-Debatte: Hammelsprung
Afghanistan-Debatte: Rede von Guido Westerwelle
Afghanistan-Debatte: Rede Franz Josef Jung
Afghanistan-Debatte: Aussprache im Bundestag
Regierungserklärung der Bundeskanzlerin zum Klimagipfel in Kopenhagen
Aussprache zur Regierungserklärung
Rettungsschirm-Debatte und Abstimmungen im Bundestag und Bundesrat
MdB 2.0 - THEMA: Netzpolitik
MdB 2.0 - Smartphones & Co. im Abgeordnetenalltag
THEMA: Big Brother im Netz
THEMA: MdB 2.0 Energie und Umwelt
MdB 2.0 - Wirtschaft und Arbeit vom 11.07.13
Doku: MdB 2.0 - Im Wahlkampf
Augstein und Blome: "Präsident der Herzen - Gibt es ein Leben nach dem Gauck?"
Thema: Der phoenix-Wahlcheck 2017
Schliessen

Bundestag

20.09.2006


Bundestag stimmt Libanon-Mission zu

Dauer:

Vor der Abstimmung wirbt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) noch einmal eindringlich um Zustimmung zur Mission und spricht von einem "Einsatz von historischer Bedeutung". Ziel der militärischen Mission im Libanon sei es, beim Friedensprozess weiter zu kommen, sagt sie im Parlament.



Die Opposition sieht das anders. FDP-Parteichef Guido Westerwelle kritisiert den Einsatz. Deutschland könne gegenüber Israel nicht neutral sein, was die UNO aber gerade fordere. Linksfraktionschef Oskar Lafontaine erhebt den Vorwurf, der Einsatz könne die Terrorgefahr in Deutschland erhöhen.

Zurück