Vatikan

09.09.2007


Der Papst in Österreich

Dauer: 0:59

Sehen Sie noch einmal in einer einstündigen Zusammenfassung die Highlights des dreitägigen Besuchs Papst Benedikt XVI. in Österreich: die Ansprache des Papstes nach seiner Landung in Wien, die Fahrt mit dem Papamobil durch die Wiener Innenstadt, das Gebet vor der Mariensäule und das stille Gedenken des Papstes vor dem Mahnmal für die österreichischen Holocaust-Opfer auf dem Judenplatz. mehr...

Alle aktuellen Beiträge im Videocast:

mit iTunes abonnieren mit anderem Podcaster abonnieren
Zur Videocast-Hilfe

Weitere Videos zum Thema <Vatikan>
Tod von Papst Johannes Paul II., Teil 1
Tod von Papst Johannes Paul II., Teil 2
Wahl von Papst Benedikt XVI.
Papst Benedikt XVI. besucht Deutschland, Teil 1
Papst Benedikt XVI. besucht Deutschland, Teil 2
Papst Benedikt XVI. besucht die Türkei
Die letzte Generalaudienz von Papst Benedikt XVI
Abschied: Papst Benedikt XVI fliegt nach Castel Gandolfo
Der neue Papst Franziskus tritt vor die Gläubigen
Habemus Papam - Der neue Papst Franziskus
Schliessen

Vatikan

09.09.2007


Der Papst in Österreich

Dauer:

Ein Höhepunkt der Reise ist die Marianische Vesper mit Priestern, Ordensleuten, Diakonen und Seminaristen in der Basilika von Mariazell. Aber nicht nur als Pilger ist Papst Benedikt gekommen. Ein Hauptanliegen ist ihm die Stärkung der Kirche Österreichs. Er setzt auch deutliche politische Akzente. Sonntagsschutz sowie Kritik an Abtreibung und aktiver Sterbehilfe sind bestimmende Themen in seinen Predigten und Ansprachen.

Zurück