Wissenschaft

23.02.2008


Im Dialog - Sa, 23.02.08 - Alfred Schier mit Prof. Dietrich Grönemeyer

Dauer: 0:30

Mit dem Begriff „Med. in Germany“ wirbt er für ein positives internationales Image von Medizin und Medizintechnik aus Deutschland. Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer, der den Lehrstuhl für Radiologie und Mikrotherapie an der privaten Universität Witten/Herdecke innehat, scheint es jedoch auch zu verstehen, sich und seine Medizinkenntnisse mediengerecht darzustellen. Schließlich ist er Autor mehrerer populärwissenschaftlicher Medizinbücher.
mehr...

Alle aktuellen Beiträge im Videocast:

mit iTunes abonnieren mit anderem Podcaster abonnieren
Zur Videocast-Hilfe

Weitere Videos zum Thema <Wissenschaft>
Im Dialog: Alfred Schier mit Reinhold Messner
Schliessen

Wissenschaft

23.02.2008


Im Dialog - Sa, 23.02.08 - Alfred Schier mit Prof. Dietrich Grönemeyer

Dauer:

Grönemeyer plädiert für eine „sanfte und liebevolle“ Medizin, die Schul- und High-Tech-Medizin, Naturheilkunde und psychologisch-soziale Therapien integriert.



Für ihn ist es wichtig, auch Kindern das Thema „Gesundheit" nahe zu bringen, denn das Wissen über die Stärkung von Körper und Geist sollte seiner Meinung nach zur Basisausrüstung eines jeden Menschen gehören.

Zurück