Sonstige Moderatoren

12.06.2006


Unter den Linden: "Karriere statt Kinder - Was ist Familie noch wert?"

Dauer: 0:45

Hartmann von der Tann diskutiert mit Ursula von der Leyen (Bundesfamilienministerin, CDU) und Claudia Roth (Parteivorsitzende Bündnis 90/Die Grünen) zum Thema:



Karriere statt Kinder - Was ist Familie noch wert?



Kind oder Karriere, entweder oder - aus diesem Denkmuster versuchen seit der Blüte der deutschen Frauenemanzipation in den 70er Jahren zahlreiche Familienpolitiker und -politikerinnen auszubrechen. Die demographische Falle, die der deutschen Gesellschaft droht, rückt die Familienpolitik immer stärker ins Zentrum politischen Handelns. mehr...

Alle aktuellen Beiträge im Videocast:

mit iTunes abonnieren mit anderem Podcaster abonnieren
Zur Videocast-Hilfe

Weitere Videos zum Thema <Sonstige Moderatoren>
Unter den Linden: "Die Bundeswehr im Kongo - lohnender Einsatz für eine fragile Demokratie?"
Unter den Linden: "Steuern rauf, Steuern runter - Was hilft dem Standort Deutschland?"
Unter den Linden: "Schwarz-rote Reformpolitik - "Kleine Schritte" oder Stillstand?"
Unter den Linden: "100. Ausgabe"
Unter den Linden: "Deutschland im Aufschwung - bleibt der Sozialstaat auf der Strecke?"
Unter den Linden: "Generation Zukunft - welche Chancen bietet Bildung?"
Unter den Linden: "Zwischen Krawall und Klimaschutz – Die Bilanz von G8"
Unter den Linden: "Volksparteien in der Krise - Droht das Ende der Großen Koalition?"
Unter den Linden: "Tarifkonflikt und Mindestlohn - Gift für den Standort Deutschland?"
Unter den Linden: "Planziel Vollbeschäftigung - Märchen oder echte Chance?"
phoenix Runde: "Denkzettel für die Altparteien - AfD im Höhenflug"
Unter den Linden persönlich
History Live - 15 Jahre 9/11
Schliessen

Sonstige Moderatoren

12.06.2006


Unter den Linden: "Karriere statt Kinder - Was ist Familie noch wert?"

Dauer:

Wachstumskonzepte sind auch hier gefragt: Konzepte für das Wachstum der Geburtenraten. Der Appell richtet sich dabei gleichermaßen an Frauen und Männer: Sie sollen ihr Rollenverständnis überdenken.



Familienministerin Ursula von der Leyen, selbst Mutter von sieben Kindern, will per Elternzeitgesetz auch Männer dazu motivieren, für das Kind eine zweimonatige Berufspause einzulegen.

Zurück