Sonstige Moderatoren

05.03.2007


Unter den Linden: "Generation Zukunft - welche Chancen bietet Bildung?"

Dauer: 0:43

Hartmann von der Tann diskutiert mit Dr. Annette Schavan und Krista Sager zum Thema:



"Generation Zukunft - welche Chancen bietet Bildung?"



Die wichtigste Ressource einer Informationsgesellschaft ist die Bildung. Deutschland ist hier im Vergleich zu anderen Industrienationen im globalen Wettbewerb zurückgefallen. Anderen Nationen, allen voran den skandinavischen, gelingt es offenbar sehr viel besser, die in der Gesellschaft vorhandenen Bildungspotentiale zu heben, so die Analyse der Bundesbildungsministerin, Annette Schavan. mehr...

Alle aktuellen Beiträge im Videocast:

mit iTunes abonnieren mit anderem Podcaster abonnieren
Zur Videocast-Hilfe

Weitere Videos zum Thema <Sonstige Moderatoren>
Unter den Linden: "Die Bundeswehr im Kongo - lohnender Einsatz für eine fragile Demokratie?"
Unter den Linden: "Steuern rauf, Steuern runter - Was hilft dem Standort Deutschland?"
Unter den Linden: "Karriere statt Kinder - Was ist Familie noch wert?"
Unter den Linden: "Schwarz-rote Reformpolitik - "Kleine Schritte" oder Stillstand?"
Unter den Linden: "100. Ausgabe"
Unter den Linden: "Deutschland im Aufschwung - bleibt der Sozialstaat auf der Strecke?"
Unter den Linden: "Zwischen Krawall und Klimaschutz – Die Bilanz von G8"
Unter den Linden: "Volksparteien in der Krise - Droht das Ende der Großen Koalition?"
Unter den Linden: "Tarifkonflikt und Mindestlohn - Gift für den Standort Deutschland?"
Unter den Linden: "Planziel Vollbeschäftigung - Märchen oder echte Chance?"
phoenix Runde: "Denkzettel für die Altparteien - AfD im Höhenflug"
Unter den Linden persönlich
History Live - 15 Jahre 9/11
Schliessen

Sonstige Moderatoren

05.03.2007


Unter den Linden: "Generation Zukunft - welche Chancen bietet Bildung?"

Dauer:

Wachgerüttelt durch diverse Pisa-Studien erkennt die Politik die Schwächen unseres Bildungssystems. Aktuell ist die vorschulische Bildung in den Fokus der Diskussion gerutscht. Kindergärten sollen nach dem Willen der Ministerin und vieler Experten nicht länger nur Betreuungs- sondern zukünftig auch Bildungseinrichtungen sein.



Auch die Durchlässigkeit des Schulsystems ist ein Indikator für erfolgreiche Bildungspolitik. Die Abhängigkeit des Schulerfolges eines Kindes von dessen sozialer Herkunft, ein Übel, das inzwischen über alle politischen Lagergrenzen hinweg unbestritten vermindert werden muss. Chancengleichheit ist auch das Stichwort in der Hochschulpolitik. Unlängst hat die Bundesregierung beschlossen, die Bafög-Sätze nicht anzuheben. Diese Entscheidung geht einher mit sinkenden Studienanfängerzahlen in Deutschland.

Zurück