Inhalt

Vita Anke Plättner

Anke Plättner

Anke Plättner (Quelle: phoenix)

Aufgewachsen in Linz am Rhein

1982 -1984
Sozialer Friedensdienst mit Aktion Sühnezeichen/Friedensdienste in Amsterdam (Niederlande)

1984 - 1987
Studium an der Hochschule für Journalistik in Utrecht, Niederlande Schwerpunkt: Politik und Geschichte

1987 - 1989
Freie Mitarbeit für Deutschlandfunk, Köln
Deutschland-Korrespondentin für AVRO Radio und diverse niederländische Tageszeitungen

1989/90
Programmvolontariat Westdeutscher Rundfunk Köln

1990 - 1994
Reporterin / Chefin vom Dienst Aktuelle Stunde, WDR-Fernsehen

1990/91
Moderation Kulturmagazin Linie K, WDR-Fernsehen

1991 - 1997
Moderation Aktuelle Stunde, WDR Fernsehen

Juli - Sept. 1993
Deutsch- Amerikanisches Journalistenstipendium Arthur Burns Fellowship
Mitarbeit bei KCNC- TV, NBC Denver, Colorado
Produktion verschiedener Fernsehbeiträge, Live-Reportagen

1995 - 1997
Reportagen und Moderation "Casa Nova", Europamagazin WDR Fernsehen, Moderation Lokalzeit Studio Köln, WDR Fernsehen, Sonderprojekt "Die Kinder von Perm" in Russland (Reportagen, Feature, Live-Berichterstattung)

1997/98
Redakteurin/ Reporterin Programmgruppe Inland Fernsehen, Verantwortlich für Dokumentationen der Sendereihe "Menschen Hautnah" und Sondersendungen im Bereich Innenpolitik z.B. zur Bundestagswahl, Verantwortliche Redakteurin "Wahlzirkus"

Seit März 1999
Moderation phoenix Tagesprogramm, Wahlsondersendungen und Schwerpunkt; Reporterin im Bereich Innenpolitik (Europawahl etc.) für WDR Fernsehen

September 1999 - August 2002
Moderation ARD-Magazin "Länderzeit aktuell"

August 2002 - August 2004
Parlamentskorrespondentin für phoenix in Berlin

September 2004 - Dezember 2009
Moderatorin der Berliner phoenix Runde (tägliche aktuelle Gesprächssendung)

Januar 2010 - Dezember 2012
Politische Korrespondentin für das WDR Fernsehen im ARD Hauptstadtstudio; Moderatorin in der WDR Gesprächssendung "eins und eins" und für politische Interviews im ARD Morgenmagazin

seit Januar 2013
selbstständig tätig als freie Moderatorin und Journalistin für WDR Berlin und ARD Morgenmagazin, für Diskussionsrunden und Veranstaltungen als Medientrainerin

März 2015 - September 2015 Geschäftsführerin (in Teilzeit) Internationale Journalistenprogramme IJP e.V.

Anke Plättner lebt in Berlin und hat zwei Kinder.

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück