Inhalt

Vita Ines Arland

Ines Arland neutral

Ines Arland (Quelle: phoenix)

1969 geboren in Leipzig

1989–1994
Studium der Journalistik, Publizistik, Politischen Wissenschaften und Sozialökonomie, Leipzig, Mainz und Bochum mit Abschluss Magister Artium (M.A.)

1990–1995
Freie Mitarbeit & Praktika bei ZDF, WDR, DLF u. IBM in Mainz, Köln und Berlin

1995–1996
Volontariat Deutsche Welle, Köln, Berlin, Brüssel und London (BBC World Service)

1996-1998
Redakteurin, CvD u. Moderatorin Deutsche Welle, Köln (u.a. „Funkjournal“)

1997
Stipendium RIAS Berlin Kommission, Washington D.C. und New York

1997–2000
Moderatorin WDR 5, Köln („Morgenecho“ und „Mittagsecho“)

1999-2005
Moderatorin, Reporterin und CvD phoenix, Bonn (u.a. „phoenix - der Tag“)

2003
Praktika ARD-Studio Washington und United States Senate (SRC)

2006-2011
Politische Korrespondentin phoenix, Berlin

seit 2011
Redakteurin, Reporterin u. CvD phoenix, Berlin/Bonn (u.a. CvD Im Dialog)

Seite Drucken nach oben

Fußzeile


 
Top | Zurück